Der französische Staatspräsident Charles de Gaulle (r) und der deutsche Bundeskanzler Konrad Adenauer (l) umarmen sich nach der Unterzeichnung des deutsch-französischen Freundschaftsvertrages in Paris am 22. Januar 1963.
Bremen Eins

22.1.1963: Elysée-Vertrag unterzeichnet

Der Stichtag – Die Chronik der ARD · 22.01.2023 · 4 Min.
Der französische Staatspräsident Charles de Gaulle (r) und der deutsche Bundeskanzler Konrad Adenauer (l) umarmen sich nach der Unterzeichnung des deutsch-französischen Freundschaftsvertrages in Paris am 22. Januar 1963.
Erscheinungsdatum
22.01.2023
Rubrik
Sender
Sendung

Heute vor 60 Jahren unterzeichneten Bundeskanzler Konrad Adenauer und Frankreichs Staatspräsident Charles de Gaulle den Vertrag über deutsch-französische Zusammenarbeit, den so genannten Elysée-Vertrag.