Ursula von der Leyen, Präsidentin der Europäischen Kommission, und Charles Michel, Präsident des Europäischen Rates, stoßen sich an den Ellbogen.
Deutschlandfunk

Der Tag - Endlich: Kompromiss in Brüssel

Der Tag · 21.07.2020 · 27 Min.
Ursula von der Leyen, Präsidentin der Europäischen Kommission, und Charles Michel, Präsident des Europäischen Rates, stoßen sich an den Ellbogen.
Erscheinungsdatum
21.07.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Vier Tage lang haben die Verhandlungen zum Corona-Hilfsprogramm und dem neuen EU-Haushalt gedauert. Nun haben sich Staats- und Regierungschefs geeinigt. Das letzte Wort ist aber noch nicht gesprochen. Und: Donald Trumps Verständnis von Demokratie. Von Katharina Peetz www.deutschlandfunk.de, Deutschlandfunk - Der Tag Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/07/21/210720_endlich_kompromiss_in_bruessel_dlf_20200721_1700_bbcd2b92.mp3

Empfohlene Inhalte