Das Hubble-Weltraumteleskop hat den kältesten bekannten Ort im Universum fotografiert. Das am Donnerstag (20.02.2003) veröffentlichte Bild zeigt den Bumerang-Nebel im Sternbild Zentaur. Mit minus 272 Grad Celsius ist er nur etwa ein Grad wärmer als der absolute Nullpunkt (-273,15 Grad Celsius).
SWR1

Was ist eigentlich der absolute Nullpunkt?

Der Tag · 14.12.2023 · 2 Min.
Das Hubble-Weltraumteleskop hat den kältesten bekannten Ort im Universum fotografiert. Das am Donnerstag (20.02.2003) veröffentlichte Bild zeigt den Bumerang-Nebel im Sternbild Zentaur. Mit minus 272 Grad Celsius ist er nur etwa ein Grad wärmer als der absolute Nullpunkt (-273,15 Grad Celsius).
Erscheinungsdatum
14.12.2023
Sender
Sendung

Wundervolles Winterwissen: Was ist eigentlich der absolute Nullpunkt?