Deutschlandfunk - Der Politikpodcast - Deutschlandfunk · Folge 249 - Neues Infektionsschutzgesetz und umstrittene Impfpflicht

Karl Lauterbach (SPD), Bundesminister für Gesundheit, spricht im Plenum im Bundestag in der Debatte zum Infektionsschutzgesetz.
Deutschlandfunk

Folge 249 - Neues Infektionsschutzgesetz und umstrittene Impfpflicht

Deutschlandfunk - Der Politikpodcast - Deutschlandfunk · 18.03.2022 · 39 Min.
Karl Lauterbach (SPD), Bundesminister für Gesundheit, spricht im Plenum im Bundestag in der Debatte zum Infektionsschutzgesetz.

Herrschte nicht Krieg in Europa, wären es die vorherrschenden Themen. Trotz Rekordzahlen bei den Corona-Infektionen beschließt der Bundestag nach emotionaler Debatte ein Infektionsschutzgesetz, das kaum noch Maßnahmen gegen die Pandemie vorsieht. Genügt das ohne eine - nicht minder aufgeregt diskutierte - Covid-Impfpflicht? Und wieso ist die FDP so durchsetzungsstark? Gudula Geuther, Martin Mair, Magdalena Neubig und Volker Finthammer analyiseren. Geuther, Gudula;; Neubig, Magdalena; Finthammer, Volker; Mair, Martin