Die Dorf-Aktivist:innen | mit Stefan Bücheler und Marit Zickermann · Gegen das Vergessen in Volkmarsen

Gegen das Vergessen in Volkmarsen
hr

Gegen das Vergessen in Volkmarsen

Die Dorf-Aktivist:innen | mit Stefan Bücheler und Marit Zickermann · 31.10.2022 · 32 Min.
Gegen das Vergessen in Volkmarsen

Achthundert Jahre jüdisches Leben liegen in Volkmarsen unter der Erde. Dort haben engagierte Bürger:innen ein jüdisches Ritualbad, eine Mikwe, wiederentdeckt, ausgegraben und restauriert. Durch die deutschen Verbrechen - die Deportationen und den Mord an den jüdischen Bürger:innen Volkmarsens - wurde die jüdische Gemeinde dort nachhaltig zerstört. Wie lässt sich das Erinnern an ein vergangenes WIR gestalten? Der Verein „Rückblende - Gegen das Vergessen e.V.“ macht aus dieser Frage sein Projekt. // Produktion: hr 2022.