Podcastcover Die und Du Dein Politikpodcast
DASDING

#23 Extremer Aktivismus: Wie radikal darf Protest sein?

DIE & DU | Dein Politikpodcast · 03.11.2022 · 29 Min.
Podcastcover Die und Du Dein Politikpodcast
Erscheinungsdatum
03.11.2022
Rubrik
Sender
Podcast

Kartoffelbrei auf berühmten Gemälden, Festkleben auf Autobahnen, oder Sahnetorten auf Wachsfiguren: Seit einigen Wochen machen Klimaaktivisten mit zum Teil radikalen Protesten auf sich und die Klimakrise aufmerksam. Mit dieser Art des "Zivilen Ungehorsam” wollen die sie Politik zum Handeln auffordern. Doch wie weit darf Protest gehen? Das wollen wir in dieser Folge von "Die & Du” herausfinden. Vici spricht dabei mit beiden Seiten: Einmal mit Lina von der Bewegung "Letzte Generation”, die sich selbst schon öfter auf Straßen festgeklebt hat, und sie spricht auch mit Julien. Er kann mit dieser Art des Protests nichts anfangen. Das SWR-Hauptstadtstudio erklärt, wie viel dieser radikale Protest wirklich bringt oder ob andere Formen Klimaaktivisten weiterbringen können. Wenn ihr noch mehr zu dem Thema erfahren wollt, schaut mal beim ZDF-Kanal Unbubble vorbei, da werden Pro- und Contra-Argumente von Supportern und Gegner ausdiskutiert. https://www.youtube.com/watch?v=Gev2opFMR1E Das Funkformat Strg_F, hat sich eine ähnliche Frage gestellt und Klimaaktivisten bei ihren Aktionen begleitet. https://www.youtube.com/watch?v=ZaQFQkz45wo Und beim Insta-Kanal @klima.neutral findet ihr regelmäßig News zum Thema Klimakrise.