Die Frage des Tages – Claudius Seidl © rbbKultur/dpa/Tim Brakemeier
radio3

BRICS-Staaten streben neue Weltordnung an: Hätte so ein Staatenbund Zukunft?

Die Frage des Tages · 23.08.2023 · 7 Min.
Die Frage des Tages – Claudius Seidl © rbbKultur/dpa/Tim Brakemeier
Erscheinungsdatum
23.08.2023
Sender
Sendung

Sie wollen nichts weniger als eine neue, multipolare Weltordnung: Beim Gipfeltreffen der BRICS-Staaten - Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika - im südafrikanischen Johannesburg geht es darum, diesen bislang losen Staatenverbund zu festigen, zu erweitern und die bisherige Aufteilung der Welt in westliche Industrieländer auf der einen und alle anderen auf der anderen Seite zu beenden. Bundesaußenministerin Baerbock hat Verständnis dafür geäußert. Allerdings müssten sich insbesondere die demokratisch verfassten BRICS-Mitgliedsstaaten fragen, welche Werte und Interessen zu ihnen passen. Derzeit eint sie vor allem das Ziel, die Dominanz des Westens in Frage zu stellen. Kann ein solcher Staatenbund eine Zukunft haben? Das ist unsere Frage an den Journalisten Claudius Seidl.