Die Frage des Tages – Susanne Mayer; © rbbKultur/Laura Huck
radio3

Geht beim EU-Asylkompromiss die Humanität über Bord?

Die Frage des Tages · 05.10.2023 · 4 Min.
Die Frage des Tages – Susanne Mayer; © rbbKultur/Laura Huck
Erscheinungsdatum
05.10.2023
Sender
Sendung

Die EU-Staaten haben sich auf einen Kompromiss in den Verhandlungen um die geplante Asylreform geeinigt. Im Zentrum steht die sogenannte Krisenverordnung. Sie sieht deutlich verschärfte Maßnahmen vor, wenn durch besonders viele Migranten eine Überlastung der Asylsysteme droht. Dann soll z.B. der Zeitraum verlängert werden, in dem Menschen unter haftähnlichen Bedingungen festgehalten werden können. Zuletzt war dafür eine Dauer von bis zu 40 Wochen im Gespräch. Selbst Migranten mit guten Asylchancen könnten davon betroffen sein. Geht beim EU-Asylkompromiss die Humanität über Bord? Das ist heute unsere Frage des Tages. Es antwortet die Zeit-Journalistin Susanne Mayer.