Nicole Diekmann, Journalistin © David Ausserhofer
rbbKultur

Ist die Erhöhung des CO2-Preises eine gute Lösung?

Die Frage des Tages · 14.12.2023 · 5 Min.
Nicole Diekmann, Journalistin © David Ausserhofer
Erscheinungsdatum
14.12.2023
Sender
Sendung

Was die Ampelregierung nach dem Verfassungsgerichtsurteil zum Bundeshaushalt leisten musste, glich der Quadratur des Kreises: 60 Milliarden Euro zu Unrecht umgebuchte Corona-Hilfen mussten ersetzt werden, ohne gravierende Einschnitte beim Klimaschutz, bei Sozialleistungen oder anderen Ressorts. Steuererhöhungen oder ein erneutes Aussetzen der Schuldenbremse kamen für die FDP nicht in Frage, so dass es fast einem Wunder gleicht, dass nun doch eine Einigung gefunden wurde. Es gibt viele kleine Einschnitte in vielen Bereichen. Neues Geld will die Regierung vor allem durch eine Erhöhung des CO2-Preises einnehmen. So wird die Bevölkerung zur Kasse gebeten - denn Tanken und Heizen müssen fast alle. Ist die Erhöhung des CO2-Preises eine gute Lösung? - Das ist heute unsere Frage des Tages. Es antwortet die Journalistin Nicole Diekmann.