Die Frage des Tages – Claudius Seidl © rbbKultur/dpa/Tim Brakemeier
radio3

Können höhere Bußgelder helfen, Berlin sauberer zu machen?

Die Frage des Tages · 05.03.2024 · 4 Min.
Die Frage des Tages – Claudius Seidl © rbbKultur/dpa/Tim Brakemeier
Erscheinungsdatum
05.03.2024
Sender
Sendung

Illegal entsorgter Müll auf Straßen und in Grünanlagen - das ist ein altbekanntes Berliner Problem. Die Berliner Regierungsparteien CDU und SPD wollen es anpacken, indem sie die Bußgelder erhöhen. Wer Zigarettenkippen, Plastiktüten oder Einwegbecher einfach auf die Straße wirft, soll mit 250 statt derzeit 55 Euro zur Kasse gebeten werden. Das Bußgeld für die illegale Entsorgung von Altreifen soll auf 3500 Euro steigen, das für 100 kg Bauschutt auf 25.000 Euro. Wir fragen Claudius Seidl: Können höhere Bußgelder helfen, Berlin sauberer zu machen?