Die Frag des Tages – Mohamed Amjahid © radio3/C-A Langer
radio3

Trägt Olaf Scholz die Verantwortung für das Leben des hungerstreikenden Klimaaktivisten?

Die Frage des Tages · 03.06.2024 · 4 Min.
 Die Frag des Tages – Mohamed Amjahid © radio3/C-A Langer
Erscheinungsdatum
03.06.2024
Sender
Sendung

Seit März protestieren Klimaaktivisten in Berlin mit einem Hungerstreik. Ihre Forderung: Bundeskanzler Olaf Scholz soll vier von dem Bündnis "Hungern bis ihr ehrlich seid" aufgestellte Punkte zur Klimakrise öffentlich sagen – und die Ampelregierung einen radikalen Kurswechsel bei der Klimapolitik vollziehen. Olaf Scholz hat die Aktivisten aufgefordert, den Hungerstreik zu beenden. Doch denken die nicht ans Aufhören. Im Gegenteil: Einer von ihnen ist bereits in einem sehr kritischen Gesundheitszustand und hat angekündigt, bald in den sogenannten trockenen Hungerstreik treten zu wollen – also keine Flüssigkeit mehr zu sich zu nehmen. Heute wird auf einer Pressekonferenz bekannt gegeben, ab wann diese letzte Eskalationsstufe beginnen soll, die das Leben des Hungerstreikenden kosten könnte.