Der Vintage Blues des Charlie Parr & mehr Musik grenzenlos
hr2-kultur

Der Vintage Blues des Charlie Parr & mehr Musik grenzenlos

Die hr2-Hörbar · 26.03.2024 · 55 Min.
Der Vintage Blues des Charlie Parr & mehr Musik grenzenlos
Erscheinungsdatum
26.03.2024
Rubrik
Sender
Sendung

Charlie Parr ist ein Blues- und Folk-Urgestein der USA, und er ist am zufriedensten, wenn er live in einem kleinen Club den Piedmont Blues zelebrieren kann: ein bisschen windschief, ein bisschen brüchig, nicht notsächlich perfekt - aber immer authentisch. Dass Charlie Parr ein Original ist, hat auch das Smithsonian Institute in Washington DC erkannt - DAS musikalische Gedächtnis der USA - und ihn auf seinem Label Smithsonian Folkways unter Vertrag genommen. Vor kurzem ist Charlies 18. Album "Little Sun" erschienen, und er, der solo für poetische Schlichtheit steht, hat sich diesmal an Aufnahmen mit einer kompletten Band rangetraut. Früher machte der bekennende Analog-Fan auch einfach alles in einem Take. Jetzt darf’s gern etwas perfekter sein. Aber nur ein bisschen, bitte! Außer Charlie Parr mit schunkelnd-erdigem Folk-Blues gibt’s heute auch die Chansonnière Françoise Hardy, Global Beats mit Shantel, Klezmer-Cumbia mit Di Grine Kuzine - und vieles anderes mehr, an der Hörbar. (26.3.24)