Die Justizreporter*innen · Die "Stimme" des Bundesgerichtshofs - Pressesprecherin Dietlind Weinland

Die Justizreporter*innen
SWR

Die "Stimme" des Bundesgerichtshofs - Pressesprecherin Dietlind Weinland

Die Justizreporter*innen · 11.08.2020 · 30 Min.
Die Justizreporter*innen
Erscheinungsdatum
11.08.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Diese Woche haben die Justizreporter*innen Claudia Kornmeier und Bernd Wolf einen besonderen Gast im Studio: Dietlind Weinland, Pressesprecherin des Bundesgerichtshofs. Sie erklärt uns und den Hörer- sowie Zuschauer*innen regelmäßig die Entscheidungen des höchsten Zivilgerichts in Karlsruhe. Neben ihrer Tätigkeit als Pressesprecherin ist sie auch noch als Richterin am BGH tätig. Angefangen hat ihre "Karriere" als Pressesprecherin übrigens vor über 15 Jahren am Bundesverfassungsgericht. Die Juristin ist es also gewohnt, komplexe Urteile in kürzester Form zu erläutern. Wie kriegt sie das alles unter einen Hut? Was war ihr Lieblingsurteil? Was hat sich geändert, seitdem die Urteilsverkündungen gefilmt werden dürfen? Und wie wird man überhaupt Pressesprecherin?