Angela Aux © radioeins/Jochen Saupe
radioeins

Antisemitismus im Internet und in den Sozialen Medien

Die Profis · 20.04.2024 · 7 Min.
Angela Aux © radioeins/Jochen Saupe
Erscheinungsdatum
20.04.2024
Rubrik
Sender
Sendung

Zu Antisemitismus in den Sozialen Medien bzw. generell im Online-Bereich gibt es bisher wenig Forschung. Das Forschungsprojekt "Decoding Antisemitism: An AI-driven Study on Hate Speech and Imagery Online" soll diese Lücke schließen. In internationales Forschungsteam unter Leitung des Zentrums für Antisemitismusforschung der TU Berlin hat Antisemitismus im Internet nun erstmals in einer länderübergreifenden Studie analysiert und kommt zu unerwarteten Ergebnissen: 80 bis 85 Prozent des Antisemitismus ist implizit in Form von Anspielungen, Wortspielen und rhetorischen Fragen. Wir sprechen mit dem Projektleiter Dr. Matthias J. Becker.