Dieter Vaupel: Radsport im Nationalsozialismus
radioeins

Die vergessene Geschichte des Radsports im Nationalsozialismus

Die Profis · 01.07.2023 · 8 Min.
Dieter Vaupel: Radsport im Nationalsozialismus
Erscheinungsdatum
01.07.2023
Rubrik
Sender
Sendung

Die Rolle des Radsports im Nationalsozialismus ist bis heute kaum thematisiert worden, weder in der Öffentlichkeit noch in wissenschaftlichen Publikationen. Das vor kurzem erschienene Buch “Radsport im Nationalsozialismus” deckt jetzt nicht nur die enge Verbundenheit des Radsports mit dem NS-System auf, sondern auch die Schicksale der mutigen Radsportler, die sich den Nazis widersetzten oder aufgrund ihrer jüdischen Herkunft ausgegrenzt und verfolgt wurden. Wir sprechen mit dem Autor Dr. Dieter Vaupel.