Podcast Stimmt's?
radioeins

Gewässerökologie: Kriegsauswirkungen auf Wasserinfrastruktur

Die Profis · 11.03.2023 · 5 Min.
Podcast Stimmt's?
Erscheinungsdatum
11.03.2023
Rubrik
Sender
Sendung

Wasser aus dem Hahn trinken, wie das in Berlin und Brandenburg möglich ist, das geht in der Ukraine seit dem Kriegsausbruch nicht mehr. Allein im Dezember waren 16 Millionen Ukrainer ohne ausreichend sauberes Trinkwasser. Denn Staudämme und Wasserleitungen werden gezielt angegriffen und Süßwasserressourcen kontaminiert. Das Wasser ist im Rahmen der Kriegsführung Mittel und Opfer zugleich.