Josef Hader © Celik
radioeins

Vergangenheit der Arktis ermöglicht einen Blick in die Zukunft

Die Profis · 04.11.2023 · 7 Min.
Josef Hader © Celik
Erscheinungsdatum
04.11.2023
Rubrik
Sender
Sendung

Noch ist die Arktis weiß. Vielleicht wird aber schon in wenigen Jahren der Nordpol seine Farbe verändern und blau werden. Was das für Auswirkungen auf die Region und das ganze Erdsystem haben wird, ist bislang unklar. Um dieser Frage auf den Grund zu gehen, wollen Forschende des Alfred-Wegener-Instituts (AWI) nun innerhalb des Projekts “i2B - Into the Blue” in die Vergangenheit blicken. Innerhalb der Erdgeschichte gab es schon häufiger Phasen, die wärmer oder kälter als das jetzige Erdzeitalter waren. Mithilfe von Klimaproxies, also Objekten aus der Natur, die seit vielen Jahren schon auf der Erde existieren, können die Forschenden Aufschluss über das Klima aus Millionen von Jahren geben. Wie genau die Daten dabei analysiert werden können und welche Rückschlüsse sich auf das heutige schmelzende Eis der Arktis ziehen lassen, erklärt Prof. Gerrit Lohmann.