T-Rex Skelett im Museum für Naturkunde Berlin
radioeins

Wie man die Intelligenz vom T-Rex herausgefunden hat

Die Profis · 11.05.2024 · 7 Min.
T-Rex Skelett im Museum für Naturkunde Berlin
Erscheinungsdatum
11.05.2024
Rubrik
Sender
Sendung

So schlau wie ein Schimpanse, Schwein oder Rabe war der Tyrannosaurus Rex wohl nicht. Eher so intelligent wie ein Krokodil. Anders als bisher angenommen, hatte das Tier aus der Urzeit nämlich gar nicht so viele Neuronen im Gehirn. Das hat ein internationales Forschungsteam aus Kanada, Spanien, Österreich, dem Vereinigten Königreich, den USA und Deutschland herausgefunden. Genauer gesagt haben vorherige Studien die Neuronenzahl des T-Rex um das Zwei- bis Zehnfache höher geschätzt. Wie genau kann man überhaupt die Intelligenz eines Tieres untersuchen, das schon längst ausgestorben ist? Das erklärt uns Dr. Kai Caspar, Zoologe an der Heinrich Heine Universität Düsseldorf.