Die Profis · Zu früh für einen "Freedom Day"

Eine Mund-Nasen-Schutzmaske liegt auf dem Boden
radioeins

Zu früh für einen "Freedom Day"

Die Profis · 25.09.2021 · 6 Min.
Eine Mund-Nasen-Schutzmaske liegt auf dem Boden
Erscheinungsdatum
25.09.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Der Vorsitzende der Kassenärztlichen Bundesvereinigung Andreas Gassen fordert einen Freedom Day am 30. Oktober. An diesem Tag sollen alle bisherigen Corona-Maßnahmen fallen. Als Vorbild sieht er dabei Großbritannien, das bereits am 19. Juli alle Einschränkungen zum Infektionsschutz beendete.