Die Reportage · Geboren und aufgewachsen in Sachsen - abgeschoben aus Sachsen

Vor einem Supermarkt in Belgrad. Mitte: die abgeschobene Argjentina Berisha, links ihre Mutter Minire Berisha, rechts Rene Sandig von der Elterngruppe aus Zschopau. Er hatte Hilfsgüter runtergebracht und kauft vor Ort mit ihnen Lebensmittel ein.
MDR AKTUELL

Geboren und aufgewachsen in Sachsen - abgeschoben aus Sachsen

Die Reportage · 29.11.2021 · 23 Min.
Vor einem Supermarkt in Belgrad. Mitte: die abgeschobene Argjentina Berisha, links ihre Mutter Minire Berisha, rechts Rene Sandig von der Elterngruppe aus Zschopau. Er hatte Hilfsgüter runtergebracht und kauft vor Ort mit ihnen Lebensmittel ein.
Erscheinungsdatum
29.11.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Argjentina wurde im sächsischen Zschopau geboren. Sie ging dort in die Kita, in die Grundschule und danach auf eine Mittelschule. Als sie eines nachts nach Serbien abgeschoben wird, ist sie 13 Jahre alt.