Die Reportage · Malaika-Kinderheim in Kenia - Sinn und Glück in der Gemeinschaft finden

Kleine afrikanische Kinder haben sich in einer Reihe aufgestellt und bilden eine Kette, mittels derer Ziegelsteine für den Bau der Mädchentoiletten transportiert werden.
Deutschlandfunk Kultur

Malaika-Kinderheim in Kenia - Sinn und Glück in der Gemeinschaft finden

Die Reportage · 19.01.2020 · 30 Min.
Kleine afrikanische Kinder haben sich in einer Reihe aufgestellt und bilden eine Kette, mittels derer Ziegelsteine für den Bau der Mädchentoiletten transportiert werden.
Erscheinungsdatum
19.01.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Das Ehepaar Asuna und Willy Schneider - sie aus Kenia, er aus dem Schwarzwald - hat 120 Kinder. Seit über 25 Jahren betreiben die beiden mit Unterstützung von deutschen Spendern das Malaika-Kinderheim - ein Auftrag von Asunas Mutter. Von Ulrich Ziegler www.deutschlandfunkkultur.de, Die Reportage Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/01/19/wissen_wohin_das_geld_fliesst_entwicklungshilfe_selbst_drk_20200119_1230_9470a018.mp3