Björk
radioeins

Über das Gedenken an den Anschlag in Hanau hinaus

Die schöne Woche · 23.02.2024 · 6 Min.
Björk
Erscheinungsdatum
23.02.2024
Rubrik
Sender
Sendung

Am 19. Februar 2020 wurden neun Menschen mit Migrationshintergrund im hessischen Hanau von einem deutschen Rechtsextremisten getötet. Unter den Opfern war auch der damals 23jährige Ferhat Unvar. Wenige Monate später, an seinem 24. Geburtstag, gründete seine Mutter Serpil Temiz Unvar die Bildungsinitiative Ferhat Unvar, um gegen Rassismus vorzugehen und das Gedenken an ihren Sohn aufrechtzuerhalten. Die Initiative bietet Menschen, die rassistische Erfahrungen gemacht haben, eine Anlaufstelle und setzt sich für ein vielfältiges und friedliches Miteinander ein. Wir sprechen mit ihr über das diesjährige Gedenken und ihre Bildungsarbeit.