Doppelkopf · "Formen von Sprachmanipulation sind bei uns allgegenwärtig" | Gisbert Haefs über den Umgang mit Sprache

hr2-kultur

"Formen von Sprachmanipulation sind bei uns allgegenwärtig" | Gisbert Haefs über den Umgang mit Sprache

Doppelkopf · 16.04.2021 · 50 Min.
Erscheinungsdatum
16.04.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Der Schriftsteller und Übersetzer Gisbert Hanfs hat sich George Orwells Roman "1984" vorgenommen und sich an eine Neuübersetzung gemacht. Gefälschte Nachrichten, allgegenwärtige Bespitzelung, kulturelle Verarmung - warum kommt uns das bekannt vor? In manchen Staaten dieser Welt ist das längst Normalität. George Orwell hat es vorausgesagt.