hr2-kultur

"In Amerika ist es normal, eine jüdische Identität zu haben" | Historikerin Karina Urbach spricht u.a. über ihre Familie

Doppelkopf · 25.01.2021 · 52 Min.
Erscheinungsdatum
25.01.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Die in England lebende Historikerin und Autorin Karina Urbach hat sich mit Büchern wie "Hitlers heimliche Helfer" hierzulande einen Namen gemacht. Jüngst befasste sie sich mit der eigenen Familiengeschichte, in der es um das Kochbuch ihrer Großmutter Alice geht.

Empfohlene Inhalte