hr2-kultur

"Texte haben ein eigenes Leben" | Schriftsteller Kurt Drawert über sein Schreiben und seine Literatur

Doppelkopf | 15.03.2021 | 52 Min.
Erscheinungsdatum
15.03.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Der Darmstädter Schriftsteller Kurt Drawert, 1956 geboren, passt in keine Genre-Schublade. Sein Werk umfasst Lyrik, Romane, Theaterstücke und Essays und wurde vielfach ausgezeichnet. Er ist aber auch ein großer Literaturförderer, leitet das "Zentrum für junge Literatur". 2020 wurde er mit dem Georg-Christoph-Lichtenberg-Preis ausgezeichnet. Heute wird er 65 Jahre alt. (Wdh. vom 08.01.2013)

Empfohlene Inhalte