Dossier Politik · Zeitenwende oder heiße Luft? G7 und die Klimapolitik

Zeitenwende oder heiße Luft? G7 und die Klimapolitik
Bayern 2

Zeitenwende oder heiße Luft? G7 und die Klimapolitik

Dossier Politik · 15.06.2022 · 51 Min.
Zeitenwende oder heiße Luft? G7 und die Klimapolitik
Erscheinungsdatum
15.06.2022
Rubrik
Sender
Sendung

Für den Klimaschutz hatte sich Deutschland während des G7-Vorsitzes ambitionierte Ziele gesetzt: Einen "entscheidenden Schub" soll es geben. Die G7-Staaten wollen dabei Vorreiter sein, um den Schutz von Klima und Biodiversität sowie die Energiewende weltweit voranzubringen. Was ist von diesen umfassenden Ankündigungen zu halten? Vor dem G7-Gipfel im oberbayerischen Elmau hinterfragt das Dossier Politik die Anstrengungen der G7 beim Klimaschutz. Wie verschiebt der Ukraine-Krieg die Prioritäten? Es geht auch um die Frage, welche veränderte Rolle Umweltthemen in der deutschen Außenpolitik unter Annalena Baerbock bekommen haben. Außerdem gibt es umfangreiche Kritik an den G7-Staaten: Indien fordert massive finanzielle Unterstützung beim Kampf gegen den Klimawandel und ein globales Aktionsbündnis verlangt einen umfassenden Schuldenerlass für ärmere Staaten.