Dreimal besser · Fischsterben und Niedrigwasser: Wie retten wir unsere Flüsse?

Fischsterben und Niedrigwasser: Wie retten wir unsere Flüsse?
BR24

Fischsterben und Niedrigwasser: Wie retten wir unsere Flüsse?

Dreimal besser · 19.08.2022 · 20 Min.
Fischsterben und Niedrigwasser: Wie retten wir unsere Flüsse?
Erscheinungsdatum
19.08.2022
Rubrik
Sender
Sendung

Dreckige Flüsse durch Muscheln sauberer machen. Studien belegen, dass das geht: Muscheln können gezielt eingesetzt werden, um die Wasserqualität zu verbessern. Außerdem sprechen wir darüber, wie wir Plastikmüll am besten aus Flüssen fischen können. Ein deutsches Startup erklärt in dieser Folge, wie es unter anderem mit speziellen Müllbooten die Flüsse von Plastik befreien will - und das auf der ganzen Welt. Und wir überlegen, wie Flüsse in Zukunft widerstandsfähiger werden können gegen Hitzestress und andere Herausforderungen. Laut Umweltbundesamt sind 90 Prozent der deutschen Flüsse in keinem guten Zustand. Damit sich das ändert, müssen sie renaturiert, also wieder in ihren natürlichen Zustand gebracht werden. Darüber sprechen wir mit Jeanette Völker, die Leiterin für Binnengewässer am Umweltbundesamt. Ihrer Ansicht nach brauchen unsere Flüsse deutlich mehr Platz als sie momentan haben.