Porträt des Schauspielers Caner Sunar.
NDR

Kapitel 2: Ümit

DSCHINNS · 23.06.2024 · 28 Min.
Porträt des Schauspielers Caner Sunar.
Erscheinungsdatum
23.06.2024
Rubrik
Sender
Podcast

Kapitel 2 – Ümit: Der Anruf kam in der Nacht. Ein Schrei. Die Familie Yılmaz reist sofort nach Istanbul, doch nicht um die neue Wohnung zu sehen, sondern um Hüseyin zu beerdigen. Anders als seine Schwester Peri und seine Mutter Emine bricht der 15jährige Ümit nicht in Tränen aus. Er ist vom Tod seines Vaters komplett überfordert. Ümit wirft sich Pillen ein, die er von Dr. Schumann bekommen hat. Nach einem unangenehmen Vorfall wurde er zu dem Psychologen geschickt, der ihn von seiner homosexuellen "Neigung" heilen soll. Im Rausch träumt sich Ümit zu seinem Fußballfreund, Jonas, zurück. Basierend auf einer Theaterfassung von Selen Kara. Mit Caner Sunar (Ümit), Şiir Eloğlu (Dschinn), Hassan Akkouch (Hakan), Soma Pysall (Peri), Vedat Erincin (Hüseyin), Lilay Huser (Emine), Bettina Stucky (Wahrsagerin), Samuel Weiss (Dr. Schumann) und Nils Kahnwald (Trainer). Komposition: Schneider TM. Technische Realisation: Christian Alpen, Sebastian Ohm und Dominik Wegmann. Regieassistenz: Leo Schenkel. Hörspieleinrichtung und Regie: Florian Fischer. Dramaturgie: Michael Becker. Produktion: NDR 2024. Unser Podcast-Tipp: BBQ – Der Black Brown Queere Podcast von COSMO https://1.ard.de/bbq