Ein Foto aus der Arbeit "Die Insel der Farbenblinden" von Susanne de Wilde eine Boot vor einer Insel in einer ganz eigenen Farbgebung.
Deutschlandfunk Kultur

Sanne de Wilde über "Die Insel der Farbenblinden" - "Farbe ist ein sehr philosophisches Konzept"

Echtzeit - Das Magazin für Lebensart | 27.02.2021 | 8 Min.
Ein Foto aus der Arbeit "Die Insel der Farbenblinden" von Susanne de Wilde eine Boot vor einer Insel in einer ganz eigenen Farbgebung.

Viele Bewohner der Südseeinseln Pingelap und Pohnpei sind farbenblind. Die belgische Fotografin Sanne de Wilde hat sie und ihre Lebenswelt porträtiert. Mit den Bildern will sie sich von dem vorgefertigten Verständnis lösen, das wir von Farbe haben. Sanne de Wilde im Gespräch mit Susanne Balthasar www.deutschlandfunkkultur.de, Echtzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/02/27/die_inseln_der_farbenblinden_ohne_gruen_im_drk_20210227_1618_8e0bff14.mp3

Empfohlene Inhalte