Eine Stunde History - Deutschlandfunk Nova · First Fleet - Australien wird britische Strafkolonie

Port Jackson in Sydney, Australien
Deutschlandfunk Nova

First Fleet - Australien wird britische Strafkolonie

Eine Stunde History - Deutschlandfunk Nova · 20.01.2023 · 40 Min.
Port Jackson in Sydney, Australien
Erscheinungsdatum
20.01.2023
Rubrik
Sender
Sendung

Im 18. Jahrhundert verliert die britische Krone ihre Kolonien in Nordamerika. Die hatten vorher auch als Strafkolonien gedient. Jetzt muss ein neuer Ort für die Strafgefangenen gefunden werden. Eine Idee von James Cook wird aufgegriffen: Australien! **********Ihr hört in dieser "Eine Stunde History":00:06:33 - Deutschlandfunk-Nova-Reporterin Wiebke Lehnhoff schildert die achtmonatige Überfahrt von London nach Sydney.00:11:54 - Journalist Cay Radermacher berichtet über die erste der vielen Flotten, die nach Australien gefahren sind.00:23:15 - Der Schweizer Ethnologe Jürg Helbling erläutert das Verhältnis der australischen Aborigines zu den britischen Neuankömmlingen.00:31:32 - Die ARD-Korrespondentin Jennifer Johnston schildert, welche Spuren noch heute an die First Fleet und die britischen Strafgefangenen in Australien erinnern.**********Den Artikel zum Stück findet ihr hier: https://www.deutschlandfunknova.de/beitrag/first-fleet-britische-strafgefangene-kommen-1788-nach-australien.**********Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen: Tiktok: https://www.tiktok.com/@dlfnova und Instagram: https://www.instagram.com/dlfnova.