Eine Stunde History - Deutschlandfunk Nova · Kolonialismus - Die Besiedlung Südafrikas

Collage: Ein Gemälde, das ein Porträt Jan van Riebeecks zeigt und eines, das Jan van Riebeecks Landung am Kap der Guten Hoffnung zeigt.
Deutschlandfunk Nova

Kolonialismus - Die Besiedlung Südafrikas

Eine Stunde History - Deutschlandfunk Nova · 22.04.2022 · 40 Min.
Collage: Ein Gemälde, das ein Porträt Jan van Riebeecks zeigt und eines, das Jan van Riebeecks Landung am Kap der Guten Hoffnung zeigt.
Erscheinungsdatum
22.04.2022
Rubrik
Sender
Sendung

Drei Monate ist seine Crew auf See gewesen, bevor Jan van Riebeeck im April 1652 mit drei Schiffen an der südafrikanischen Küste an Land geht. Die ersten hundert Weißen betreten das Land, das später zu einer niederländischen Kolonie werden sollte, deren Spuren bis heute Südafrika prägen. **********Ihr hört in dieser "Eine Stunde History":00:04:57 - Beitrag: "Erste Siedler am Kap der Guten Hoffnung"00:09:48 - Interview mit Journalist und Südafrika-Experte Bartholomäus Grill00:16:17 - Interview mit dem Historiker Christoph Marx00:25:11 - Interview mit der ARD-Korrespondentin Jana Genth**********Mehr zum Thema bei Deutschlandfunk Nova:Kolonialismus: Die Eroberung Mexikos: https://www.deutschlandfunknova.de/beitrag/kolonialismus-die-eroberung-mexikosRassismus und Kolonialismus: Umstrittene Denkmäler: https://www.deutschlandfunknova.de/beitrag/rassismus-und-kolonialismus-umstrittene-denkmaelerKolonialismus in Haiti: Ein Inselstaat kämpft um seine Unabhängigkeit: https://www.deutschlandfunknova.de/beitrag/kolonialismus-auf-haiti-ein-instelstaat-kaempft-um-seine-unabhaengigkeit**********Den Artikel zum Stück findet ihr hier: https://www.deutschlandfunknova.de/beitrag/kolonialismus-die-besiedlung-suedafrikas.**********Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen: Instagram: https://www.instagram.com/dlfnova und YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCchyEzZDa4NBkSy-8VDUotw/.