Eine Stunde History · 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland

Symboldbild jüdisches Leben: Der Schabbat oder Sabbat ist im Judentum der siebte Wochentag, ein Ruhetag, an dem keine Arbeit verrichtet werden soll. Seine Einhaltung ist eines der Zehn Gebote.
Deutschlandfunk Nova

1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland

Eine Stunde History · 19.11.2021 · 39 Min.
Symboldbild jüdisches Leben: Der Schabbat oder Sabbat ist im Judentum der siebte Wochentag, ein Ruhetag, an dem keine Arbeit verrichtet werden soll. Seine Einhaltung ist eines der Zehn Gebote.
Erscheinungsdatum
19.11.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Im 4. Jahrhundert gab es im Kölner Magistrat nicht genug Mitglieder. Also erlies Kaiser Konstantin ein Dekret, das auch Juden den Eintritt in den Rat der Stadt erlaubte. Es belegt, dass es schon vor 1700 Jahren jüdisches Leben in der Stadt gab.