Eine Stunde History · Mittlerer Osten - US-Truppenabzug aus dem Irak

Schwarz-Weiß-Foto, Saddam Hussein in Uniform umgeben von uniformierten Männern, er streckt die rechte Hand in die Höhe; Bild: dpa
Deutschlandfunk Nova

Mittlerer Osten - US-Truppenabzug aus dem Irak

Eine Stunde History · 28.08.2020 · 41 Min.
Schwarz-Weiß-Foto, Saddam Hussein in Uniform umgeben von uniformierten Männern, er streckt die rechte Hand in die Höhe; Bild: dpa
Erscheinungsdatum
28.08.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Am 19. März 2003 marschieren die USA und ihre "Koalition der Willigen" in den Irak ein. Saddam Hussein und sein Regime sollen im Besitz von biologischen und chemischen Massenvernichtungswaffen sein. Der Diktator wird gestürzt, die Waffen werden nie gefunden. Der Irak versinkt in Chaos, Gewalt und Bombenanschlägen.