Eine Stunde History · Pakistan - Der Krieg um Bangladesch

Blumenkränze liegen vor dem Jatiyo-Sriti-Shoudho-Denkmal in Bangladesh, das an die verstorbenen Soldaten des Unabhängigkeitskrieges 1971 erinnern soll.
Deutschlandfunk Nova

Pakistan - Der Krieg um Bangladesch

Eine Stunde History · 19.03.2021 · 43 Min.
Blumenkränze liegen vor dem Jatiyo-Sriti-Shoudho-Denkmal in Bangladesh, das an die verstorbenen Soldaten des Unabhängigkeitskrieges 1971 erinnern soll.
Erscheinungsdatum
19.03.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Als am 16. Dezember 1971 der unabhängige Staat Bangladesch gegründet wird, ist auch der Krieg des geteilten Pakistan beendet. Nach der Spaltung Indiens 1947 bestand das Land aus Ost- und Westpakistan. Im Krieg um einen eigenständigen Staat auf dem Territorium Ostpakistans sind bis zu sechs Millionen Menschen umgekommen.