Elektro Beats · Studiogast Mario Schönwälder und Kruder & Dorfmeister-Special

Mario Schönwälder © Minikin Records
radioeins

Studiogast Mario Schönwälder und Kruder & Dorfmeister-Special

Elektro Beats · 10.04.2022 · 112 Min.
Mario Schönwälder © Minikin Records
Erscheinungsdatum
10.04.2022
Rubrik
Sender
Sendung

Im April vor genau 30 Jahren startete Mario Schönwälder mit Manikin Records ein Label für elektronische Musik als Podium zur Veröffentlichung eigener Produktionen und von anderen Musikern. Pünktlich erscheint jetzt auch eine Jubiläums-Compilation mit ausschließlich neuen, exklusiven Tracks. Diese stand auch im Mittelpunkt der ersten „elektro beats“-Stunde, in der Olaf Zimmermann Mario Schönwälder als Studiogast begrüßte. Gewürdigt wurde auch das Schaffen der unlängst verstorbenen Thomas Fanger, mit dem Schönwälder eng zusammengearbeitet hat und von dem auch diverse Alben auf dem Label erschienen sind. Stunde 2 stimmte dann mit einem Kruder & Dorfmeister-Special auf das von radioeins präsentierte Berliner-Konzert am 12. April 2022 im Berliner Tempodrom ein. Zu hören waren auch noch einmal Parts aus dem "elektro beats"-Interview zu ihrer Albumveröffentlichung "1995" und es wurde an das 45jährige Veröffentlichungsjubiläum des Kraftwerk-Klassikers "Trans Europa Express" erinnert.