Alles im Eimer? Von antiken Gräbern und Hüten
Bayern 2

Alles im Eimer? Von antiken Gräbern und Hüten

Ende der Welt - Die tägliche Glosse · 18.07.2023 · 3 Min.
Alles im Eimer? Von antiken Gräbern und Hüten
Erscheinungsdatum
18.07.2023
Rubrik
Sender
Podcast

Im niederbayerischen Irlbach fanden sie jetzt auf einem Acker eine sogenannte "Situla", ein Bronzegefäß, dass hierzulande selten, bei den Etruskern in Italien aber weit verbreitet war, eine Mischung aus Vase und dekorativem Wasserbottich. Kann natürlich sein, dass die "Situla" vom Wagen fiel, als es römische Paketboten wieder mal zu eilig hatten. Vielleicht war es auch ein Souvenir von der Adria. Wie auch immer: Jetzt wird der "Sensationsfund" näher untersucht und womöglich bald im Gäubodenmuseum ausgestellt, aber wohl nicht mehr rechtzeitig zum gleichnamigen Volksfest im August, wo Eimer aller Art ja dringend gebraucht werden. Eine Glosse von Peter Jungblut.