Udo Dahmen und MINE
SWR2

Extra mit MINE und Udo: Madonna - "The Power of Good-Bye”

Erklär mir Pop · 29.07.2023 · 19 Min.
Udo Dahmen und MINE
Erscheinungsdatum
29.07.2023
Rubrik
Sender
Sendung

Madonna, die Queen of Pop. Immer im Wandel, neuer Look, neuer Sound. Die ehemalige Klosterschülerin interessierte sich schon als Kind für Musik und Tanz, zog nach New York und fand schnell Kontakt zur Künstlerszene. 1984 erscheint der Titel "Like a Virgin", auf dem gleichnamigen Album und machte Madonna zu dem Superstar, der sie bis heute ist. Die inzwischen über 60jährige hat immer selbst bestimmt, wer sie war und wie sie in der Öffentlichkeit gesehen werden wollte. Damit definierte Madonna weibliche Popmusik neu: Nicht als Produkt eines Managers, nicht als austauschbares Objekt für ein Publikum. Auch als Songschreiberin inspiriert Madonna, wie im Text zu "The Power of Good-Bye", 1998 auf dem Album "Ray of Light" erschienen. Es geht um Empowerment und darum, sich von etwas zu lösen, das einem nicht guttut. Madonna soll diesen Song für den Schauspier Sean Penn geschrieben haben, mit dem sie in den 1980ern eine turbulente Ehe führte. Bis heute sind beide eng befreundet. Noch mehr Wissen, rund um herausragende Songs der Popmusikgeschichte, gibt es in dem Podcast "Erklär mir Pop extra - mit MINE und Udo". Die Berliner Sängerin MINE und Musikexperte Udo Dahmen von der Popakademie in Mannheim, bringen abwechselnd Lieblingshits mit und stellen sie, angereichert mit persönlichen Geschichten, vor. Zwei Generationen mit unterschiedlichem Musikgeschmack - aber eine Leidenschaft für Popmusik - unterhaltsam wie informativ zugleich. Immer am letzten Samstag im Monat - in der ARD Audiothek und überall dort, wo es Podcasts gibt sowie auf SWR2.de.