Udo Dahmen und MINE / Erklär mir Pop extra
SWR Kultur

Extra mit MINE und Udo - Regina Spektor mit "Fidelity"

Erklär mir Pop · 30.09.2023 · 14 Min.
Udo Dahmen und MINE / Erklär mir Pop extra
Erscheinungsdatum
30.09.2023
Rubrik
Sender
Sendung

1980 in Moskau geboren, die Mutter Musiklehrerin, der Vater Fotograf. Als Kind wandert Regina Spektor mit ihrer jüdischen Familie aus und landet in der Bronx von New York. Später studiert die Singer-Songwriterin klassische Musik, wird eine Virtuosin am Klavier und Teil der New Yorker Underground- und Pop-Kultur. Folk, Jazz, Rock'n'Roll: Die "Matrjoschka aus der Bronx" hat alles drauf, mal nerdig, mal herzlich, mal dramatisch. Und immer ist da Regina Spektors ausdrucksstarke Stimme, die sich über ihr geliebtes Klavier erhebt. So wie im Song "Fidelity", 2006 auf dem Album "Begin to Hope" veröffentlicht und heute unser Thema in "Erklär mir Pop extra". Noch mehr Wissen, rund um herausragende Songs der Popmusikgeschichte, gibt es in dem Podcast "Erklär mir Pop extra - mit MINE und Udo". Die Berliner Sängerin MINE und Musikexperte Udo Dahmen von der Popakademie in Mannheim, bringen abwechselnd Lieblingshits mit und stellen sie, angereichert mit persönlichen Geschichten, vor. Zwei Generationen mit unterschiedlichem Musikgeschmack - aber eine Leidenschaft für Popmusik - unterhaltsam wie informativ zugleich. Immer am letzten Samstag im Monat - in der ARD Audiothek und überall dort, wo es Podcasts gibt sowie auf SWR2.de.