Bonnie Raitt auf der Bühne (2012 in Nashville, Tennessee)
SWR Kultur

"I Can’t Make You Love Me", interpretiert von Bonnie Raitt

Erklär mir Pop · 04.11.2023 · 8 Min.
Bonnie Raitt auf der Bühne (2012 in Nashville, Tennessee)
Erscheinungsdatum
04.11.2023
Rubrik
Sender
Sendung

"I Can’t Make You Love Me" ist ein vielfach gecoverter Song, den die beiden Nashville-Songwriter Mike Reid und Allen Shamblin geschrieben haben. Als man der US-amerikanischen Blues- und Countrysängerin Bonnie Raitt den Titel vorspielte, war sie sofort von ihm überzeugt. Besonders sprach sie der Inhalt des Songs an, der das Gefühl beschreibt, wenn man in einer Beziehung nicht so geliebt wird wie man selbst liebt. Bonnie Raitts Interpretation zeichnet sich neben den gesanglichen Stärken dadurch aus, dieses starke Empfinden intensiv hörbar zu machen. In einem Interview betonte sie, der Song sei enorm schwierig in der technischen wie auch emotionalen Umsetzung. Bonnie Raitt wird am 8. November 74 Jahre alt und ist nach wie vor sehr aktiv, sie tourt bis heute.