Ananya Roy ist Professorin für Stadtgeographie an der Universität Los Angeles. 
Deutschlandfunk

55 Voices: Roy, Reemtsma - 55 Stimmen für die Demokratie

Essay und Diskurs | 23.02.2020 | 30 Min.
Ananya Roy ist Professorin für Stadtgeographie an der Universität Los Angeles. 
Erscheinungsdatum
23.02.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Europa stellte für Thomas Mann die Vorstufe zu einer "Weltdemokratie" dar. In einer umfassenden Neuordnung der Welt könnte die gesamte Menschheit Freiheit und Frieden erlangen, so die Hoffnung des Autors. Heute antworten aus dem Thomas Mann House darauf Ananya Roy und Jan Philipp Reemtsma. Stephanie Metzger www.deutschlandfunk.de, Essay und Diskurs Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/02/23/stimmen_fuer_die_demokratie_2_55_voices_for_democracy_im_dlf_20200223_0930_1c7fe62d.mp3

Empfohlene Inhalte