Fazit - Kultur vom Tage · 15 Jahre Dokumentationszentrum - "Zwangsarbeit war komplett vergessen und verdrängt"

Besucher der Dauerausstellung im Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit in Berlin-Schöneweide.
Deutschlandfunk Kultur

15 Jahre Dokumentationszentrum - "Zwangsarbeit war komplett vergessen und verdrängt"

Fazit - Kultur vom Tage · 24.08.2021 · 9 Min.
Besucher der Dauerausstellung im Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit in Berlin-Schöneweide.
Erscheinungsdatum
24.08.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Vor 15 Jahren wurde das Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit gegründet. Bis dahin war es aber ein schwieriger Prozess, erzählt Leiterin Christine Glauning, denn: Deutschland habe das Thema Zwangsarbeit verdrängt. Christine Glauning im Gespräch mit Britta Bürger www.deutschlandfunkkultur.de, Fazit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/08/24/erinnerung_und_auftrag_15_jahre_dokumentationszentrum_drk_20210824_2337_b5f18cf1.mp3