Mitglieder des Ensemble Modern spielen liegend bei der Uraufführung von Wolfgang Rihms "Jagden und Formen".
Deutschlandfunk Kultur

40 Jahre Ensemble Modern - Leistungsschau der zeitgenössischen Musik

Fazit - Kultur vom Tage | 09.12.2020 | 7 Min.
Mitglieder des Ensemble Modern spielen liegend bei der Uraufführung von Wolfgang Rihms "Jagden und Formen".
Erscheinungsdatum
09.12.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Mit 40 Musikminiaturen hat das Ensemble Modern sein 40-jähriges Bestehen in der Frankfurter Alten Oper gefeiert. Laudator Ilija Trojanow rühmte den basisdemokratischen Geist des Ensembles. Der gilt bis heute - für Musiker und Publikum. Stefan Keim im Gespräch mit Andrea Gerk www.deutschlandfunkkultur.de, Fazit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/12/09/40_stuecke_zum_40_das_ensemble_modern_feiert_jubilaeum_mit_drk_20201209_2308_58a04b31.mp3

Empfohlene Inhalte