Prof. Dr. Bernhard Kempen, Präsident des Deutschen Hochschulverbandes
Deutschlandfunk Kultur

Hochschulverbandspräsident über Meinungsfreiheit - "Wir erleben eine Verengung des Diskurskorridors"

Fazit - Kultur vom Tage | 16.11.2020 | 14 Min.
Prof. Dr. Bernhard Kempen, Präsident des Deutschen Hochschulverbandes
Erscheinungsdatum
16.11.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Auch Außenseiterstimmen haben ein Recht, in der Wissenschaft Gehör zu finden. Das sagt Bernhard Kempen, Präsident des Deutschen Hochschulverbandes. Offenheit für die Ansichten anderer sei Teil der Universität, nur Populisten hätten dort keinen Platz. Bernhard Kempen im Gespräch mit Vladimir Balzer www.deutschlandfunkkultur.de, Fazit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/11/16/debatte_um_gefaehrdete_meinungsfreiheit_an_hochschulen_drk_20201116_2318_832cede2.mp3

Empfohlene Inhalte