Der Journalist Can Dündar hinter einem Wald von Mikrofonen.
Deutschlandfunk Kultur

Hohe Haftstrafe für Can Dündar - Ein scheinheiliges Urteil

Fazit - Kultur vom Tage | 23.12.2020 | 4 Min.
Der Journalist Can Dündar hinter einem Wald von Mikrofonen.
Erscheinungsdatum
23.12.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Der in Deutschland lebende Journalist Can Dündar ist in der Türkei zu 27,5 Jahren Gefängnis verurteilt worden. Begründung: Spionage und Unterstützung einer Terrororganisation. Das Urteil ist eine weitere Belastungsprobe für das deutsch-türkische Verhältnis. Ein Kommentar von Christian Buttkereit www.deutschlandfunkkultur.de, Fazit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/12/23/kommentar_tuerkisches_urteil_gegen_exil_autor_can_duendar_drk_20201223_2318_bbb8a6ff.mp3

Empfohlene Inhalte