Fazit - Kultur vom Tage · Martin Kušejs "Maria Stuart" in Salzburg - Politdrama mit feministischem Kern

Bibiana Beglau als Elisabeth, Königin von England. Im Hintergrund 30 nackte Männer.
Deutschlandfunk Kultur

Martin Kušejs "Maria Stuart" in Salzburg - Politdrama mit feministischem Kern

Fazit - Kultur vom Tage · 14.08.2021 · 8 Min.
Bibiana Beglau als Elisabeth, Königin von England. Im Hintergrund 30 nackte Männer.
Erscheinungsdatum
14.08.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Es ist die erste "Maria Stuart"-Inszenierung bei den Salzburger Festspielen überhaupt. Burgtheater-Intendant Martin Kušej konzentriert sich auf das Politische im Stück und bleibt dabei nah an Schillers Text. Unser Kritiker ist voll des Lobes. Michael Laages im Gespräch mit Eckard Roelcke www.deutschlandfunkkultur.de, Fazit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/08/14/virus_der_macht_martin_kusej_inszeniert_in_salzburg_maria_drk_20210814_2337_74a8affa.mp3