Ein Mann liegt auf dem Boden und wird von einem Mob bedrängt. Er richtet einen Revolver auf die Menge. Ein anderer Mann steht abseits und beobachtet das Geschehen.
Deutschlandfunk Kultur

Verdis "Simon Boccanegra" in Zürich - Liebe, Macht, Gewaltexzesse

Fazit - Kultur vom Tage · 06.12.2020 · 8 Min.
Ein Mann liegt auf dem Boden und wird von einem Mob bedrängt. Er richtet einen Revolver auf die Menge. Ein anderer Mann steht abseits und beobachtet das Geschehen.
Erscheinungsdatum
06.12.2020
Rubrik
Sender
Sendung

"Simon Boccanegra" ist Verdis vielleicht düsterstes Werk. Trotz positiver Ansätze in Inszenierung und Bühnenbild ermüdet die aktuelle Zürcher Aufführung rasch. Das Orchester spielte live per Schalte. Jörn Florian Fuchs im Gespräch mit Eckhard Roelcke www.deutschlandfunkkultur.de, Fazit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/12/06/liebe_macht_gewaltexzesse_verdis_simon_boccanegra_in_drk_20201206_2309_b0e91783.mp3

Empfohlene Inhalte