Comedian Gianni Jovanovic hat die Arme gekreuzt und guckt in die Kamera.
Deutschlandfunk Kultur

WDR-Sendung "Die letzte Instanz" - Es fehlten Respekt und Menschlichkeit

Fazit - Kultur vom Tage | 01.02.2021 | 9 Min.
Comedian Gianni Jovanovic hat die Arme gekreuzt und guckt in die Kamera.
Erscheinungsdatum
01.02.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Die WDR-Sendung "Die letzte Instanz" hat eine Rassismus-Debatte ausgelöst. Gianni Jovanovic fand die Talkshow einfach nur beschämend. Der Comedian konstatiert ein fest verankertes rassistisches Denken in der weißen Mehrheitsgesellschaft. Gianni Jovanovic im Gespräch mit Vladimir Balzer www.deutschlandfunkkultur.de, Fazit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/02/01/zentralrat_der_sinti_und_roma_verurteilt_wdr_show_wo_drk_20210201_2307_a4b5ec55.mp3

Empfohlene Inhalte