Fazit - Kultur vom Tage · Zum Tod von Karl Heinz Bohrer - Den Rechten ein Ärgernis, den Linken ein Juckpulver

Der 84-jährige Autor Karl-Heinz Bohrer blickt in die Kamera. Er trägt ein braunes Cordsakko und im Hintergrund ist eine Buchstaben-Dekoration der Leipziger Buchmesse zu sehen.
Deutschlandfunk Kultur

Zum Tod von Karl Heinz Bohrer - Den Rechten ein Ärgernis, den Linken ein Juckpulver

Fazit - Kultur vom Tage · 05.08.2021 · 8 Min.
Der 84-jährige Autor Karl-Heinz Bohrer blickt in die Kamera. Er trägt ein braunes Cordsakko und im Hintergrund ist eine Buchstaben-Dekoration der Leipziger Buchmesse zu sehen.
Erscheinungsdatum
05.08.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Der Publizist Karl Heinz Bohrer ist im Alter von 88 Jahren in London gestorben. Als Journalist und Autor zahlreicher Bücher war er eine der wichtigsten intellektuellen Stimmen in Deutschland, wobei er stets auch von außen auf das Land schaute. www.deutschlandfunkkultur.de, Fazit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/08/05/brillant_boshafter_analytiker_faz_herausgeber_kaube_ueber_drk_20210805_2308_5b2a9336.mp3