Denkmal in Warschau vom Widerstandskämpfer Jan Karski, eigentlich Jan Kozielewks. Polnischer Offizier und Kurier der Polnischen Heimatarmee, ein wichtiger Zeitzeuge des Holocaust.
Deutschlandfunk Kultur

Die Reise von Jan Karski - Wie ein Widerstandskämpfer die KZs dokumentierte

Feature · 12.12.2020 · 54 Min.
Denkmal in Warschau vom Widerstandskämpfer Jan Karski, eigentlich Jan Kozielewks. Polnischer Offizier und Kurier der Polnischen Heimatarmee, ein wichtiger Zeitzeuge des Holocaust.
Erscheinungsdatum
12.12.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Der deutsche Überfall auf Polen riss Jan Karski aus einem unbeschwerten Leben. Er ging in den Untergrund und dokumentierte die Verbrechen in NS-Vernichtungslagern. Doch als er in den USA berichtete, mochte man ihm kaum glauben. Von Lou Brouwers www.deutschlandfunkkultur.de, Feature Hören bis: 11.12.2021 23:59 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/12/12/die_reise_von_jan_karski_drk_20201212_1805_20fc69f1.mp3

Empfohlene Inhalte