Näherinnen im öko-sozialenTextilunternehmen manomama in Augsburg (Foto: Imago Images / epd)
SR 2 KulturRadio

Sozialunternehmer - Zwischen Ethik und Profit

featurekiste · 01.09.2021 · 25 Min.
Näherinnen im öko-sozialenTextilunternehmen manomama in Augsburg (Foto: Imago Images / epd)
Erscheinungsdatum
01.09.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Lohndumping, Leistungsdruck und Umweltverschmutzung - Die Schattenseiten des Erfolgs. Neue Wege wollen Sozialunternehmer gehen. Menschen, die Wirtschaftsunternehmen gründen mit dem Ziel, soziale oder ökologische Probleme zu lösen. Sie möchten zeigen, dass man Menschen gut behandeln, die Umwelt schonen und dabei Geld verdienen kann. Noch sind es Pionierunternehmen, die diesen neuen Ansatz wählen - Karin Lamsfuß stellt einige vor (SR 2021).

Empfohlene Inhalte